Dienstag, 18. Mai 2021    News | Kontakt | Impressum
Facebook   Twitter   YouTube
Login merken? •  Noch kein Mitglied?
•  Passwort vergessen?

Navigation


Personal Nickpages


Mitglieder Online
Gäste Online: 6
Mitglieder Online: 0

DasSchnitzel25D:17h:58m
Ventom7D:4h:55m
Sponge-Manu8D:20h:23m
MarkusTheG...8D:21h:41m
yobaby-yob...9D:18h:45m
GRIZZLy16D:0h:48m
Milky19D:19h:56m
TC-Perform...23D:8h:11m
Smile31D:4h:9m
NilsGamer714034D:2h:5m

Anzahl Mitglieder: 937
Neuestes Mitglied: Ventom


Shoutbox
Du musst eingeloggt sein um eine Nachricht zu schreiben!


20.09.2020 00:37
"Grüße vom Sky95"

16.09.2020 03:13
Na wer kann es Knacken LOL R3LDvMOfZSB2b20gU2
t5OTU=

02.09.2020 13:13
Hi Smile

24.04.2020 00:02
moin

12.11.2019 20:47
Smile Guten Abend





Licensed Teamspeak 3 Server (AAL)
Tageswitz
Auf einem Empfang wurde Bismarck mal von der Ehefrau eines Botschafters darauf angesprochen, wie schwierig die deutsche Sprache für einen Ausländer sei. So hätten zu viele Wörter zwei Bedeutungen, beispielsweise "senden" und "schicken". Bismarck darauf: "Gnädige Frau, DAS ist sehr wohl ein Unterschied. Ihr Herr Gemahl ist nämlich zwar ein Gesandter, aber durchaus kein geschickter!"


Zufallswitze
Der Vater fragt: "Sepp, wos issn?",
"Vadda I glab' I hob mi verlieabt".
Darauf der Vater: "Jo, schee, wölche issn?"
Sepp: "I mogs net sogn"
"De Resi?" - "Naaa"
"De Zensi?" - "Naaa!"
"De Rosl?" - "Naaaa! Der Michl is'"
"Ja spinnst jetzt komplett? Der is doch evangelisch!!!"

"Sie müssen beim Ausfüllen des Totenscheines mehr Sorgfalt walten lassen", mahnt der Chefarzt den jungen Assistenten, "Sie haben schon wieder in der Spalte 'Todesursache' Ihren eigenen Namen eingetragen!"

Eine Frau kommt an einer Tierhandlung mit offen stehender Tür vorbei, wo ein Papagei auf einer Stange sitzt, der die Frau anspricht:
"He, du!"
Als die Frau sich umdreht, sagt er zu ihr:
"Du siehst zum Kotzen aus!"
Die Frau ist empört und geht weiter. Auf dem Heimweg kommt sie wieder dort vorbei und wieder sagt der Papagei zu ihr:
"Du siehst zum Kotzen aus!"
Die Frau ist sauer und will den Geschäftsführer sprechen. Sie droht ihm mit einer Anzeige und er verspricht, sich darum zu kümmern.
Am nächsten Tag kommt sie wieder am Laden vorbei und wieder spricht sie der Papagei an:
"He du!"
Als sie sich umdreht meint er nur:
"Du weißt Bescheid...."

Sitzen zwei Männer mit einem Schäferhund in einer Bar. Da kommt einer rein, schaut dem Schäferhund unter den Schwanz und geht wieder raus. Kommt ein Zweiter rein, schaut auch dem Schäferhund unter den Schwanz und geht wieder raus. Kommt ein Dritter rein und schaut dem Schäferhund unter den Schwanz und will wieder rausgehen. Da sagt der Hundebesitzer: "Sie sind schon der dritte, der meinem Hund unter den Schwanz schaut, was soll das?" - "Draußen steht einer der sagt, da sitzt ein Schäferhund mit zwei Arschlöchern drin."

Gegen Ende seines ersten Studienjahrs unterhielt Karl sich in der Mensa einmal mit ein paar Kommilitonen über die hohen Prüfungsanforderungen. Ein am Nebentisch sitzender Professor, der eine Weile zugehört hatte, versuchte ihre Befürchtungen zu zerstreuen. "Machen Sie sich nicht zu viele Gedanken über Ihre Prüfungsnoten", meinte er: "Wenn man glaubt, alles zu wissen, kriegt man das Abiturzeugnis. Wenn man erkannt hat, dass man gar nichts weiß, bekommt man ein Diplom, und wenn man merkt, dass auch alle anderen nichts wissen, wird einem der Doktortitel verliehen."

Erste Vorlesung der Medizinstudenten im ersten Semester. Professor: "Meine Damen und Herren, zwei Dinge zeichnen einen guten Arzt aus. Erstens: die Fähigkeit Ekel zu überwinden, zweitens: messerscharfe Beobachtungsgabe. Wir fangen heute mit der Ekelüberwindung an." Sprach's und taucht seinen Finger in ein Glas mit ekeliger, stinkender, grün-gelber Flüssigkeit. Er zieht den Finger wieder raus und leckt ihn zum Entsetzen der Studenten ab. Er nimmt das Glas, geht zur ersten Sitzreihe und stellt es vor einem Stundenten auf den Tisch. Der ziert sich eine Weile, taucht aber dann doch schließlich seinen Finger in das Glas und leckt ihn ab. Meint der Professor: "Ihren Ekel haben Sie zwar überwunden, aber Ihre Beobachtungsgabe lässt doch sehr zu wünschen übrig. Denn ich habe den Zeigefinger eingetaucht und den Mittelfinger abgeleckt."

Bill Clinton und der Papst sterben, leider wird etwas verwechselt, der Papst kommt in die Hölle und Bill Clinton in den Himmel. Nach drei Tagen fällt die Verwechslung auf, nun kommt Bill Clinton in die Hölle und der Papst in den Himmel, auf der Mitte des Weges treffen sich beide. Der Papst murmelt so vor sich hin: "Endlich komm ich zur Jungfrau Maria." Darauf sagt Bill Clinton im Vorübergehen: "Tja, leider drei Tage zu spät!"

Rekrut Maier erhält im Manöver den Auftrag, einen Bahnhof hinter den feindlichen Linien außer Gefecht zu setzen. Nach einer Stunde meldet er sich zurück: "Befehl ausgeführt. Bahnhof unbrauchbar gemacht!"
"Sehr gut", meint der Kompanie-Chef, "und wie haben Sie das gemacht?"
"Ich habe einfach alle Fahrkarten beschlagnahmt!"

Rekrut Maier erhält im Manöver den Auftrag, einen Bahnhof hinter den feindlichen Linien außer Gefecht zu setzen. Nach einer Stunde meldet er sich zurück: "Befehl ausgeführt. Bahnhof unbrauchbar gemacht!"
"Sehr gut", meint der Kompanie-Chef, "und wie haben Sie das gemacht?"
"Ich habe einfach alle Fahrkarten beschlagnahmt!"

Ein Finanzbeamter wird zu einem Mann geschickt, der angeblich Schnaps brennt, um die entsprechende Steuer festzulegen. Der Beschuldigte wehrt sich und behauptet, schon über 10 Jahre keinen Schnaps mehr zu brennen. "Das spielt keine Rolle", so der Finanzbeamte, "Sie haben ja die Geräte zum Brennen noch, deshalb sind Sie steuerpflichtig!" - "Wenn das so ist, dann muss ich wohl zahlen", sagt der Schwarzbrenner, "aber dann verlange ich auch Kindergeld!" - Der Finanzbeamte wundert sich und fragt, warum Kindergeld verlangt wird, wo doch gar keine Kinder mehr im Hause wären. "Das stimmt," entgegnet der Mann, "Kinder habe ich zwar keine mehr, aber das Gerät habe ich noch!"



Die Homepage hatte schon 3,503,097 eindeutige Besuche  -  © 2021 by Sponge-Manu [Fun & Witze]