Dienstag, 30. Mai 2017    News | Kontakt | Impressum
Facebook   Twitter   YouTube
Login merken? •  Noch kein Mitglied?
•  Passwort vergessen?

Navigation


Personal Nickpages


Mitglieder Online
Gäste Online: 3
Mitglieder Online: 0

philippxwo1D:16h:1m
Sponge-Manu2D:13h:28m
Neostone9D:23h:50m
Fraancis19D:10h:16m
1auto9523D:15h:42m
MarkusTheG...31D:21h:19m
kevin501142D:21h:5m
Bertolie45D:2h:16m
Flammenengel49D:20h:15m
Frouce67D:22h:26m

Anzahl Mitglieder: 707
Neuestes Mitglied: Frankfurter


Shoutbox
Du musst eingeloggt sein um eine Nachricht zu schreiben!


01.06.2016 12:39
hi Pfft

18.03.2016 13:37
Ich grüße Cool

07.03.2016 22:13
hi

07.02.2016 16:37
hi

19.01.2016 19:45
Habe hunger. entscheidet nun zwischen SCHNITZEL oder DÖNER





Licensed Teamspeak 3 Server (AAL)
Tageswitz
Gott ist unzufrieden mit seinem Werk und entscheidet, die Welt untergehen zu lassen. Um die Menschheit auf diesen Schritt vorzubereiten, ruft er Putin, Bush und Schröder zu sich und teilt ihnen die schlechte Botschaft mit. Putin hält daraufhin eine Ansprache ans russische Volk und sagt: 'Ich habe zwei schlechte Nachrichten für euch. Es gibt Gott, und er lässt die Welt untergehen.' Bush wendet sich an die Bürger der USA: 'Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht: Es gibt Gott wirklich, aber er lässt die Welt untergehen.' Auch Schröder hält eine Ansprache: 'Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, ich habe zwei gute Nachrichten für euch: Es gibt Gott. Und zweitens: Ich regiere euch bis ans Ende eurer Tage.'


Zufallswitze
Gott ist unzufrieden mit seinem Werk und entscheidet, die Welt untergehen zu lassen. Um die Menschheit auf diesen Schritt vorzubereiten, ruft er Putin, Bush und Schröder zu sich und teilt ihnen die schlechte Botschaft mit.

Putin hält daraufhin eine Ansprache ans russische Volk und sagt: 'Ich habe zwei schlechte Nachrichten für euch. Es gibt Gott, und er lässt die Welt untergehen.'

Bush wendet sich an die Bürger der USA: 'Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht: Es gibt Gott wirklich, aber er lässt die Welt untergehen.'

Auch Schröder hält eine Ansprache: 'Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, ich habe zwei gute Nachrichten für euch: Es gibt Gott. Und zweitens: Ich regiere euch bis ans Ende eurer Tage.'

In der Schweiz. Frage an den Schaffner: "Wo kann ich hier eine Fahrkarte kaufen?" - "Das heißt hier nicht Fahrkarte, sondern Billett!" - "Na gut, wo kann ich ein Billett kaufen?" - "Am Fahrkartenschalter."

Ein Broker fliegt nach New York. Er kommt mit seiner Nachbarin, einer Teilnehmerin des Nymphomaninenkongreß, ins Gespräch: "Und welche Erkenntnisse haben Sie gewonnen?" - "Der Stärke nach liegen die Indianer vorn, nach der Ausdauer die Juden." - "Ach, ich habe mich ja noch gar nicht vorgestellt. - Gestatten: Winnetou Morgenstern."

Der Stationsvorsteher findet einen Mann, der sich quer über die Schienen gelegt hat. "Was machen Sie denn da?" - "Ich warte auf den Intercity, und dann ist Schluss!" - "Da haben Sie aber Glück, dass ich vorbeikomme! Der Intercity fährt heute über Gleis drei!"

Der Stationsvorsteher findet einen Mann, der sich quer über die Schienen gelegt hat. "Was machen Sie denn da?" - "Ich warte auf den Intercity, und dann ist Schluss!" - "Da haben Sie aber Glück, dass ich vorbeikomme! Der Intercity fährt heute über Gleis drei!"

Wie viele Microsoft-Experten braucht man, um eine Glühbirne zu wechseln? - Vier. Der erste wechselt die Glühbirne, der zweite ändert die Fassung, so dass keine Netscape-Glühbirnen hinein passen, der dritte baut einen Kurzschlussmechanismus ein, der verhindert das jemand Sun-Glühbirnen einsetzt, und der vierte versucht dem amerikanischen Justizministerium klarzumachen, dass das alles lauterer Wettbewerb ist.

Eine Brünette, eine Rothaarige und eine Blondine machen zusammen in der Wüste eine Abenteuerurlaub. Die Brünette bringt einen Rucksack voll Essen mit: "Falls wir uns verlaufen werden wir nicht verhungern." Die Rothaarige bringt einen Rucksack voller Wasser mit: "Falls wir uns verlaufen werden wir nicht verdursten." Die Blondine bringt eine Autotür mit: "Falls es uns zu heiß wird, mache ich das Fenster auf."

Ein verliebtes Pärchen unterhält sich: "Ach, Liebling, schenk mir doch ein Kind", haucht sie. Er entsetzt: "Aber Schatz, Kinder werden doch nicht geschenkt, sondern geboren!" - "Okay, dann bohr mir bitte eins!"

Gerhard Schröder will über die Schweizer Grenze. Die Grenzbeamten wollen seinen Personalausweis sehen. Den hat er natürlich nicht dabei. Gerhard: "Was soll ich jetzt denn bloß machen?" Beamter: "Ja, wir hatten da mal 'son ähnlichen Fall. Da war Boris Becker hier. Der hatte auch keinen Pass dabei. Da haben wir ihn 'n paar Asse schlagen lassen, da war die Sache klar: Das ist Boris Becker. Der konnte dann weiterfahren. - Beckenbauer war auch mal hier. Auch ohne Pass. Der hat dann 'son bißchen mit dem Ball gedribbelt, da war die Sache auch klar, den haben wir auch passieren lassen." Gerhard: "Aber, aber - ich kann doch nix." Beamter: "Alles klar Herr Schröder, Sie können passieren."

Warum sind Junggesellen schlanker als Ehemänner? Der Junggeselle kommt abends nach Hause, schaut in den Kühlschrank, da ist nichts Ordentliches drin und geht dann ins Bett. Der Ehemann kommt abends nach Hause, schaut ins Bett, da ist nicht Ordentliches drin und geht dann an den Kühlschrank.



Die Homepage hatte schon 1,152,266 eindeutige Besuche  -  © 2017 by Sponge-Manu [Fun & Witze]