Sonntag, 22. 09 2019    News | Kontakt | Impressum
Facebook   Twitter   YouTube
Login merken? •  Noch kein Mitglied?
•  Passwort vergessen?

Navigation


Personal Nickpages


Mitglieder Online
Gäste Online: 5
Mitglieder Online: 0

Respektlos...2D:0h:1m
Havoc2D:9h:52m
MaikUnknown2D:9h:58m
MarkusTheG...2D:15h:58m
SeeBarsh4D:5h:38m
SIDP5D:5h:38m
Sponge-Manu6D:10h:51m
Noughtiin8D:3h:2m
Thatsr3al9D:13h:56m
Melina10D:9h:36m

Anzahl Mitglieder: 863
Neuestes Mitglied: Havoc


Shoutbox
Du musst eingeloggt sein um eine Nachricht zu schreiben!


29.03.2019 20:20
Guten Abend, guten Tag. Die Legende war hier. Hoffe es geht euch allen gut! MFG Die Legende

20.12.2018 01:17
Liebe Grüße ^_^

08.12.2017 16:16
Kann mir jemand helfen

08.12.2017 16:12
Hallo

05.11.2017 15:19
Anzahl an Verbindungen und ich glaube auch die online Zeit zählt. Die vergabe erfolgt dann sporadisch. Smile





Licensed Teamspeak 3 Server (AAL)
FAQ: Eine Aufnahme im Channel
FAQ (Häufig gestelle Fragen) > Eine Aufnahme im Channel
•  Grund für eine Aufnahme
Es gibt verschiedene Gründe, warum etwas auf einem Teamspeak Server aufgenommen werden soll. Beispielsweise wenn ein TeamSpeak Meeting protokolliert werden soll oder jemand nur "Mist" redet und dieser für alle auf YouTube oder anderen Seiten reingestellt werden soll. Natürlich können diese Aufnahmen auch als Beweis genutzt werden.

•  Aufnahme starten
Der Teamspeak 3 Client sieht dafür eine Extra Funktion vor. Alle Aufnamen werdem im Format .wav abgespeichert. Wundert euch nicht, wenn die Datei einige MB groß wird.



Die Aufname kann unter Extras > Aufnahme starten oder auch per Tastenkombination STRG+UMSCHALT+R gestartet werden.



Den Zielorder kann vor der Aufnahme bestimmt werden.

Es öffnet sich ein Fenster in dem noch der Dateiname und Speicherort angegeben werden kann. Anschließend einfach auf Speichern klicken.

Sobald ihr auf "Speichern" klickt, startet auch die Aufnahme.



Auf dem Server erscheint euer Name nun in roter Schrift markiert und mit dem Zusatz [Aufnahme] hinter eurem Namen (bzw. wenn es der englische Client ist [Recording]).

•  Aufnahme stoppen
Zum Stoppen der Aufnahme wieder unter "Extras" im Teamspeak 3 Client auf "Aufnahme beenden" klicken oder die Tastenkombination STRG+UMSCHALT+T drücken.

•  Aufnahme verbieten
Mit dem aktuellen Rechtesystem von Teamspeak 3 ist es nicht möglich, bestimmten Gruppen die Aufnahmen per Permission zu verbieten. Alle anderen User können aber anhand des Nicks erkennen, ob jemand am Aufnehmen ist.

Doch Fun & Witze ist mit einem Bot ausgestattet, der für Recht & Ordnung sorgt. Das Aufnehmen ist somit im öffentlichen Bereich (zum Beispiel: Unterhaltungsräume, Musik- und Spielebereich) nicht erlaubt. Wenn ein eigener Channel erstellt wurde, kann auch eine Aufnahme gestartet werden.

Hinweis: Startet keine Aufnahme, wenn die anderen User nicht damit einverstanden sind.




Die Homepage hatte schon 2,300,220 eindeutige Besuche  -  © 2019 by Sponge-Manu [Fun & Witze]